Ab sofort: Gottesdienste nach 3G in der Pfarrei Liebfrauen-Trier Aufgrund der 28. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz sowie des 19. Schutzkonzeptes für die öffentliche Feier von Gottesdiensten im Bistum Trier (rheinland-pfälzischer Teil) müssen ab sofort alle Gottesdienste in unserer Pfarrei nach dem 3G-Prinzip (geimpft, genesen, getestet) stattfinden. Dazu wird der Empfangsdienst am Eingang der Kirche Ihre entsprechenden Nachweise visuell kontrollieren. Halten Sie dazu bitte Ihren Impf- bzw. Genesenennachweis oder Ihren Testnachweis bereit. Als gültige Testnachweise gelten: PoC- Antigen-Test (Schnelltest), der durch geschultes Personal vorgenommen wurde (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR- Test (nicht älter als 24 Stunden). Außerdem besteht vor und während des Gottesdienstes eine Maskenpflicht (medizinische Maske, FFP2-Maske oder KN95/N95). Weiterhin gilt die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung. Für die Sonntagsgottesdienste können Sie sich wie gewohnt über das Pfarrbüro (Tel. 0651/170790 oder Email: pfarramt.liebfrauen(at)liebfrauen-trier.de) bis Freitags 12:00 Uhr anmelden. Wir hoffen, dass wir Sie trotz dieser weiteren Einschränkungen in unseren Gottesdiensten begrüßen dürfen.
Corona - Information
© Katholische Kirchengemeinde Liebfrauen Trier Liebfrauenstr. 2 , 54290 Trier
Tel. 0651/17079-0 Fax 0651/17079-17
Hier finden Sie den Vordruck vorab zum ausdrucken und ausfüllen: